A large teared off paper-like edge directed upwards.
A large teared off paper-like edge directed downwards.
A small teared off paper-like edge directed upwards.
A small teared off paper-like edge directed downwards.

Braunacht-Saison 2024

Die Karlsberg Braunacht-Tour 2024 geht in Kaiserslautern in die nächste Runde!

 

Die diesjährige Karlsberg Braunacht-Saison läuft auf Hochtouren. In Homburg, Saarlouis und Merzig ließen sich bereits zahlreiche Gäste von den neuen Karlsberg Bieren begeistern und feierten bei toller Atmosphäre und ausgelassener Stimmung bis in die frühen Morgenstunden. Die nächste Etappe der Karlsberg Braunacht findet am Samstag, 29. Juni, in Kaiserslautern statt. Auch hier können die drei speziell für die Braunacht gebrauten Biere verkostet werden. Eröffnet wird die Veranstaltung um 16 Uhr an der Stiftskirche mit dem dreifachen Fassanstich der Braunachtbiere, gefolgt von rockiger Live-Musik mit der Band Roastbeat.

 

Ab 20 Uhr endet das Treiben an der Stiftskirche und wird bis in die Nacht in den teilnehmenden Gastronomien fortgesetzt. Bereits ab 19 Uhr schenken diese 13 Gaststätten die Braunacht Biere aus: The Harp, The Snug, Hardrock Café, TwentyOne, Salzstein, Hannenfass, Schorle Gewitter, Gusto Nightlounge, Café Royal, Gastro im Fuchsbau, Cuvée, Moloney’s Irish Pub, Schiller.

Auch in vielen der teilnehmenden Gastronomien wird durch Live-Musik oder DJs für echte Braunacht-Stimmung gesorgt.

 

Wie üblich können die Besucher auch in diesem Jahr per Online-Voting ihr Lieblingsbier küren.

 

Das war die Lautrer Braunacht 2023

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

A large teared off paper-like edge directed upwards.
A large teared off paper-like edge directed downwards.
A small teared off paper-like edge directed upwards.
A small teared off paper-like edge directed downwards.

DIE BRAUNACHT BIERE 2024

Unser Brauer-Team hat auch dieses Jahr wieder mit Mut und Leidenschaft gebraut! Hier präsentieren wir euch mit Stolz die drei diesjährigen Braunacht-Spezialitäten.

Frisches Märzen

Der Bierstil Märzen ist ein bayrischer Klassiker. Es stammt aus einer Zeit, in der man im Sommer keine ausreichenden Kühlmöglichkeiten für den Brauprozess hatte. Damit trotzdem über Sommer das Bier nicht ausging, wurde im März reichlich kräftigeres Märzen eingebraut, welches in den warmen Monaten eine bessere Haltbarkeit besaß. Entsprechend bringt diese untergärige Braunachtspezialität noch heute einen leicht erhöhten Alkoholgehalt von 5,6% sowie eine satte Bernsteinfärbung mit. Durch kräftig gedarrte Karamellmalze erhält dieses kraftvolle Festbier, mit einer Stammwürze von 13,5%, einen vollen Körper und besticht mit einer angenehm karamelligen Malzaromatik.

A large teared off paper-like edge directed upwards.
A large teared off paper-like edge directed downwards.
A small teared off paper-like edge directed upwards.
A small teared off paper-like edge directed downwards.

Kräftiges Stout

Viele verbinden ein dunkles Stout vor allem mit Irland, wo es bis heute eine feste Größe ist. Doch auch in Großbritannien und Amerika hat diese obergärig gebraute Bierspezialität eine lange Tradition. Wie die espressobraune Farbe verspricht, besticht das Stout vor allem durch seine intensiven Röstaromen nach arabica Kaffebohnen, kraftvollen Kakaobohnen und edelbitterer Schokolade. Charakteristisch ist der besonders cremige Latte Machiato farbene Schaum, der durch eine besondere Zapftechnik erreicht wird. Der Alkoholgehalt liegt bei 5,2% und die Stammwürze bei 12,5%. Dieses Vollbier ist für alle Espresso Macchiato Fans ein Muss.

A large teared off paper-like edge directed upwards.
A large teared off paper-like edge directed downwards.
A small teared off paper-like edge directed upwards.
A small teared off paper-like edge directed downwards.

Hopfiges Weizen

Mit unserem hopfigen Weizen zeigen wir die vielleicht erfrischendste Seite des Weizenbiers. Ein klassisches Hefeweizen wird hier ergänzt durch eine sogenannte Kalthopfung mit dem Hallertauer Aromahopfen „Solero“. Dieser wird in einem speziellen Verfahren in der kalten Phase des Brauprozesses hinzugegeben, wodurch die spritzig-würzigen Noten des Aromahopfens in den Vordergrund treten. Sie ergänzen harmonisch den typischen durch Hefe- und Bananennoten geprägten Weizenbiergeschmack. Mit 5,4% Alkohol sowie einer Stammwürze von 12,6% lässt sich diese Braunachtspezialität als ein Obstkorb voller Bananen, tropischen Früchten und Zitrusaromen beschreiben.

A large teared off paper-like edge directed upwards.
A large teared off paper-like edge directed downwards.
A small teared off paper-like edge directed upwards.
A small teared off paper-like edge directed downwards.

MEDIENPARTNER DER LAUTRER BRAUNACHT:

DIESE LAUTRER GASTROS SIND DABEI:

Weitere Infos

Das Konzept der Braunacht

Die Braunächte bleiben ihrem beliebten Konzept treu: Gefeiert wird das Brauhandwerk! Die Braunächte in Homburg, Saarlouis, Merzig, Kaiserslautern und St. Wendel beginnen nachmittags auf den jeweiligen Festplätzen und werden bis in die späten Abendstunden in der Gastronomie fortgeführt. Fassanstich ist jeweils um 16 Uhr und bis 20 Uhr wird auf dem Platz auf das Brauhandwerk angest0ßen. Parallel dazu wird dann ab 19 Uhr auch schon in der teilnehmenden Gastronomie das Braunachtbier ausgeschenkt, sodass das Treiben vom Festplatz in die Gastronomie verlagert wird, wo dann noch bis in die Morgenstunden miteinander gefeiert werden kann.

Karlsberg präsentiert drei besondere Biere, die von unseren Brauern speziell für die Braunacht entwickelt wurden. Diese könnt ihr sowohl unter freiem Himmel als auch in den teilnehmenden Gastronomiebetrieben frisch vom Fass verkosten und dabei ein vielfältiges Programm auf den Bühnen genießen.

Übrigens ist das Gewinnbier des Jahres 2023, das Karlsberg Dunkle Kellerbier, ab März als limitierte Sommerspezialität exklusiv in der Gastronomie verfügbar - haltet eure Augen offen!

Das Bier-Voting

Über einen auf den jeweiligen Braunächten ausliegenden QR-Code könnt ihr direkt von eurem Smartphone für euer Lieblingsbier abstimmen. Bei jeder Braunacht wird es einen Etappensieger geben und am Ende der Braunacht-Tour wird der große Gewinner gekürt. Das Gewinnerbier wird im darauffolgenden Jahr eine Rolle in unserem Getränkeportfolio erhalten.

Übrigens ist das Gewinnbier des Jahres 2023, das Karlsberg Dunkle Kellerbier, ab März als limitierte Sommerspezialität exklusiv in der Gastronomie verfügbar - haltet eure Augen offen!

Braunächte in 2024

Hier eine Übersicht der Braunacht-Tour 2024:

  • 27.04.24 Homburger Braunacht
  • 11.05.24 Saarlouiser Braunacht
  • 25.05.24 Merziger Braunacht
  • 29.06.24 Lautrer Braunacht
  • 31.08.24 St. Wendeler Braunacht